Oleg ROOL

Der mehrfach mit Preisen ausgezeichnete Saxophonist ist ein Ausnahmetalent und fester Bestandteil in der Königsklasse der deutschen Musikzene.

Biografie

Seine Referenzen zeigen seine eigentliche Stärke: Die besondere Ausdrucks- und musikalische Vielfältigkeit.

Bereits mit seiner ersten Jazz Formation A DUO gewinnt ROOL den Bundesjazzpreis. Er bewegt sich früh in der Musikwelt von Howard Carpendale, spielt Pop für Vanessa Petruo von den No Angels, Stefan Gwildis und Jan Delay oder interpretiert den Funk- Soul internationaler Künstler wie Mousse T., Tom Jones oder Roachford. So wird er noch vor Abschluss seines Studiums an der Hanns Eisler Berlin von den Original Mitgliedern der James Brown Band zu Gigs in ganz Europa geladen. Im Clubbereich hat er sich mit diversen eigenen Acts etabliert und spielt dazu für und mit DJ´s in ganz Europa.

Mittlerweile arbeitet ROOL auf Anfrage auch als Arrangeur und Komponist für verschiedene Projekte und Künstler. Seine Arrangements finden sich genauso auf Alben der Prinzen wieder, wie auch auf der Udo Lindenberg Veröffentlichung „Stark wie Zwei“, die mittlerweile Gold und Double Platinum Status besitzt. Als Arrangeur ist er u.a. für Filme von Bernd Eichinger tätig und schreibt Musik für TV Spots internationaler Industrieunternehmen.

Saxophonist für Club und Event

Sein Talent und sein Höchstmaß an Professionalität tragen jeher zum Erfolg bei, insbesondere im Bereich Corporate Event. Oleg ROOL durfte dabei viele europäische Länder und Kontinente bereisen und auf unterschiedlichsten Arten von Veranstaltungen auf der Bühne stehen:

·      Corporate Events
·      PR-Veranstaltungen
·      Charity Galas
·      After Shows
·      Produktpräsentationen
·      Kick Off Events

Videos

Events

Links

facebook  emmalanford_instagram

Kontakt

Booker: Sonia Ordoñez Alcantara
E-Mail: sonia@weykup.com

Künstler teilen